Neuigkeiten

17.07.2024 - "Sommerferiengruß"

Abschiedsgruß in die Sommerferien

Das KiTa-Jahr 2023/24 neigt sich jetzt dem Ende zu.

Am Freitag, den 26.07.2024, wird sich nun auch unser Kindergarten in den dreiwöchigen Sommerurlaub verabschieden.

Unsere Maxi-Kinder haben sich bereits am 04.07.2024 in einer Abschiedsfeier von uns verabschiedet. Wir wünschen ihnen und ihren Familien auf diesem Weg nochmals alles Liebe, Gute und vor allem Gottes Wegen für ihre neunen Lebensabschnitt.

Aber auch allen anderen Familien wünschen wir eine wunderschöne und erholsame Urlaubszeit.

Wir freuen uns schon auf ein gesundes Wiedersehen (am 19.08.2024), auf ein spannendes und ereignisreiches KiTa-Jahr 2024/25 und auf viele neue Gesichter.

Ihr KiTa-Team


17.07.2024 - "Sommerzeit - Erntezeit"

Vom Pflaumenbaum ins Marmeladenglas

Der Pflaumenbaum auf unserem KiTa-Gelände hat uns in diesem Jahr mit vielen leckeren Pflaumen beschenkt.

So konnten wir die Pflaumen gemeinsam ernten, davon naschen und leckere Pflaumenmarmelade kochen.

Die Pflaumenmarmelade kann man wieder am Tag des lebendigen Adventkalenders auf unserem Weihnachtsmarkt kaufen. Der Weihnachtsmarkt wird immer von unserer fleißigen Elternschaft organisiert.

Wenn Sie jetzt auf den Geschmack gekommen sind, kommen sie uns dort doch einfach mal besuchen.

Der genaue Termin wird demnächst an dieser Stelle veröffentlicht.


24. Mai 2024 - Pfingsten - Heiliger Geist

Woran denken wir bei dem Begriff „Heiliger Geist“?

An ein Gespenst, an ein wesen aus märchen und fabeln?

Wir haben es hier eher mit dem geist zu tun, der in Wörtern wie „begeisterung“ oder „geistreich“ steckt.

begeistert sind wir, wenn uns etwas mitreißt oder wenn wir voll und ganz bei der sache sind, die uns spaß macht.

„geistreich“ ist jemand, der witzig ist oder eine überraschend kluge bemerkung macht.

im sommer weckt eine kühle schorle unsere „lebensgeister“.

in diesem sinne ist „geist“ gemeint, wenn vom heiligen geist die rede ist:

etwas, das leben beinhaltet und dir zu klaren gedanken verhilft.

der heilige geist ist dieses belebende und stärkende, das von gott kommt.

und wie man gott nicht sehen kann, so kann man auch den heiligen geist nicht sehen.

aber man kann ihn spüren.

er ist die kraft gottes, die nach dem glauben nach das leben erst möglich macht!

gottes geist hilft uns jeden tag, wen es darum geht, freundlich zu sein, sich miteinander zu freuen oder einander zu helfen.

immer dann, wenn sich jemand entschließt, gutes zu tun, wird gottes geist spürbar.

Der text ist in Anlehnung an das Buch „erzähl mir was von….Pfingsten“ aus dem Don Bosco verlag entstanden.


28.02.2024 - Fastenzeit 2024

„Superhelden des Glaubens“

Karneval ist jetzt schon einige Zeit vorbei und wir bereiten uns auf das kommende Osterfest vor.

Vor Karneval stimmten die Kinder in einer KiTa-konferenz über das Thema für die tolle zeit ab. Sie entschieden sich für das Thema „Superhelden“.

Alle Festvorbereitungen und die Karnevalsfeier selbst standen unter diesem Motto.

Mit dem Ende der Karnevalszeit beginnt die Fastenzeit und wir lernen neue "Superhelden" kennen.

diese finden wir in der Bibel und in unserem glauben (z.b. noah, der eine Arche gebaut und diese sicher durch die Fluten geleitet hat oder der Hl. Bonifatius – der Namenspatron unserer KiTa - der für seinen glauben durch die Welt gereist ist).

In den 40 Tagen der Fastenzeit wollen wir nun jede Woche einen neuen Superhelden/-in kennenlernen. wir hören seine Geschichten, singen Lieder, werden gestalterisch tätig und vieles mehr.

in der Kar- und Osterwoche wird dann natürlich Jesus unser großer superheld sein.

Wir freuen uns schon auf diese spannende Zeit !